Warum alle den verrückten Hutmacher lieben

Alice in Wonderland ist ein wunderschöner Film wer hier anderer Meinung ist, möge sich diesem Beitrag mit gerümpfter Nase abwenden, denn jetzt folgt die äußerst subjektive Darstellung dieses Meisterwerks meinerseits.
Warum ist dem so? Ja, klar, die Effekte sind hinreißen, die Animation von dieser wunderschönen Welt, dem Bandersnatch, dem Jabbawockee, Absolem und natürlich Dideldum und Dideldei nahezu perfekt, und die Charaktere wecken den Wunsch selbst einmal so zu sein Achtung! Subjektives Empfinden!.

Dabei muss man zugeben, dass der verrückte Hutmacher der beliebteste aller beliebten Lieblinge ist. Warum eigentlich?

Es ist der Hut. Eindeutig. Jeder der ihn sieht, verfällt in das Muster der Grinsekatze (ein ebenfalls faszinierender Charakter. Die Augen leuchten. Einfach deswegen. Ups, ich schweife ab.) Mein dummes Hirn schreit “Haben will”, in der Hoffnung, dass ma196062749_790941d016n ihn sich aufsetzt und sich in eine Wunderland wiederfindet und vielleicht selbst einmal so verrückt sein kann wie der Hutmacher.

Ich meine, wer hat denn bitte diese Freiheit einfach urplötzlich aus dem Nichts wütend zu werden, abzudrehen, seltsame Dinge zu tun? Genau. Niemand. Vielleicht Putin, aber das ist wieder eine andere Geschichte.
 Wie wunderbar muss das sein, wenn alles mit einem weisen Lächeln abgetan werden kann, während die Leute zueinander sagen: “Ach, das ist wieder mal der verrückte Hutmacher!”
Klingt viel besser als “Na, die hat aber mal wieder nicht mehr alle Henkel an den Tassen!”

Außerdem kann er alles. Tanzen, Kämpfen, Hüte machen, Geschichten erzählen, Heldinnen helfen, dem Tod entrinnen und so weiter. Was kann man selbst? Im Kinosessel unruhig hin und her rutschen weil man das mal selbst erleben will.

Zu meiner unglaublichen Schande muss ich gestehen, dass ich das Buch noch immer nicht gelesen habe. Aber ich gelobe feierlich, das umgehend nachzuholen. Morgen steht ja eine aufregende IRONIE Sbahn-Fahrt an. Die kann man dann bestimmt mit verrückten Gedanken aus verrückten Büchern füllen.

Nur eins noch. 6a00d8341c630a53ef0120a928a6f5970b-600wi
Ich wäre ganz bestimmt nicht aus Wunderland nachhause gegangen. Ich hätte einfach jeden nach Wunderland geholt.
So ‘ne Teeparty ist doch etwas Feines. Ich mag sowieso keinen Kaffee.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s